Sonntag, 11. Mai 2014

Für die Beste Mama der Welt!

Die letzten Jahre hat meine Mama immer eine Karte erhalten und eine gekaufte Kleinigkeit dazu... 

Letztes Jahr war es diese Karte:




Dieses Jahr sollte es mal etwas anderes sein. Ich konnte mich erst nicht entscheiden zwischen einem "Blumenball" zum aufhängen, also viele kleine Blumen auf eine Kugel kleben oder einem kleinen Blumentopf mit zwei drei Blumen. Dann kam ich auf die Idee einfach aus beidem ein Geschenk zu werkeln.

Also Blätter ausgeschnitten in den Terrakottatopf geklebt. Spiralblumen mit der BigShot ausgestanzt, gedreht und geklebt. Diese dann auf eine "Nass-Steckkugel" geklebt (hatte keine Styroporkugel zu Hause) und mit lila Draht sowie Schmetterlingen etwas dekoriert. 

Hier das Ergebnis:




Ich bin eigentlich recht zufrieden mit dem Ergebnis. Habe eine passende kleine Karte und Verpackung aus Transparentpapier mit passendem "Verschluss" gebastelt und fertig war mein Geschenk.






In die Verpackung passen sowohl der Blumentopf als auch die kleine Karte. Später könnte sie sogar als LED-Teelicht-Halter dienen. 

Bei meiner Mama kam das Geschenk sehr gut an. Hoffe Euch gefällt es auch :)

Bis bald!  




Das könnte Dich auch interessieren

0 Kommentare