Freitag, 6. Februar 2015

Glückwunschkarte - coloriert mit Write Marker & Wasser

Hallo Ihr lieben!

Und schon wieder Freitag :)

Ich wollte schon lange mal probieren, wie gut das colorieren mit Stampin' Write Marker und Wasser funktioniert.
Bisher hatte ich aber nicht die Muse und Zeit mich damit genauer zu beschäftigen..

Als dann letztens aber das neue Stempelset "Frohe Osterbotschaft" bei mir ankam
und ich unbedingt eine Karte damit werkeln wollte, dachte ich mir, dass ich es jetzt einfach mal versuche.

Und hier ist das Ergebnis:


Ich bin richtig zufrieden damit! :D 
Und ich muss sagen, dass es gar nicht so schwer ist, wie ich dachte!!

Hier die Blüten noch einmal etwas näher:


 Also mir gefällt die Karte absolut :D
 Ich hoffe natürlich, dass sie auch Euch gefällt!?

Den Stempel habe ich mit weißem Stampin' Emboss Prägepulver "geembosst".
Und dann konnte ich auch schon loslegen.

Man braucht nur die Stampin' Write Marker in den entsprechenden Farben, einen Aquarellpinsel, Wasser und ein Zewa.

Die dunkleren Stellen habe ich mit den Write Markern direkt "vorcoloriert" und dann bin ich mit dem angefeuchteten Pinsel drüber und hab die Farbe verwischt. Das wars eigentlich schon..
Anschließend habe ich nur noch ein bisschen Funkelzauber Glitzerkleber auf die Blüten aufgetragen.

Ich glaube ich werde mit dieser Technik noch einige Karten werkeln :) - wenn ich mal wieder Zeit habe :|

Jetzt wünsche ich Euch einen guten Start ins Wochenende!

Bis bald,

Eure Julie

Das könnte Dich auch interessieren

0 Kommentare